Mittwoch, 4. Juni 2014

Wegkreuz


Beim Spaziergang dem Herrn begegnen
so wie die Jünger.
Auf meinem Weg sehe ich ein Wegkreuz
mein Weg kreuzt Christus.

Mein Alltag wird durchkreuzt
mein Trott, meine Hektik, mein Gewusel kurz unterbrochen.
Das Wegkreuz erinnert mich an ihn
lässt mich innehalten.

Meistens grüße ich,
manchmal bete ich,
immer denke ich an ihn.

 

Komm Heiliger Geist!

Du kannst den Impuls auch als PDF Datei runterladen:

6. Tag der Novene
6. Tag der Novene (Dateigröße: 201 KB)