Impulskalender zur Fastenzeit 2018

Links - Rechts
Stehen - Liegen
einfühlsam - nüchtern

Immer wieder begegnen wir mit unseren "Haltungen" im Alltag.
Was drücken sie aus? Was bedeuten sie für mein Leben.

Diesen Fragen geht der neue Impulskalender in der Fastenzeit nach.

Es gibt jeden Tag ab Aschermittwoch einen Impuls zum Thema "Haltung bewahren".
Anders als in den Jahren zuvor endet der Kalender am Ostermontag.

Die Impulse werden per Email oder in der App aufs Handy oder Tablet verschickt.
Anmeldungen und weitere Infos gibt hier auf der rechten Seite.
Wer bereits angemeldet ist, kann ganz getrost den 1. Impuls am Aschermittwoch erwarten.

Wir freuen uns auf eine gesegnete und nachdenkliche Fastenzeit

das Impulskalenderteam

Der Impulskalender per E-Mail

Die heutige Zeit hat zwei besondere Merkmale: Zum einen die Schnelllebigkeit und zum anderen die Technisierung unseres Alltags.

Unser Alltag wird immer schneller und schneller, stets kommen mehr Termine, Veranstaltungen und Beschäftigungen hinzu, die von uns zunehmend mehr Zeit beanspruchen.
Zudem verlagert sich unsere soziale Kommunikation mehr und mehr ins Internet, über das wir E-Mail schreiben, chatten, Informationen suchen, einkaufen und uns austauschen.

Leider verlieren wir dabei oft den Blick auf uns selber und unser Leben. Durch den strukturierten Alltag fällt es schwer, durchzuatmen und sich eine körperliche wie geistige Pause zu gönnen.

Daher bieten wir diesen kostenlosen Impulskalender an, der einerseits mit der Zeit lebt, aber auch bewusst den Lauf des Alltags um einen Gang zurück schalten will.

In den Zeiten rund um die kirchlichen Feste Weihnachten und Ostern gibt es einen Impulskalender per E-Mail, der durch geistige Impulse zum Innehalten und Durchatmen anregen und zugleich das Geschehen Gottes in diesen Vorbereitungs- und Festzeiten in unser Leben verbinden will.