23.12.2010

Vertrauen

Einen brauchst du auf dieser Welt, der mit dir weint und lacht, einen, der unbeirrt zu dir hält, der deine Probleme zu seinen macht.

Einen, der deine Träume kennt, dir deine Schwächen vergibt, einen, der dich beim Namen nennt und froh ist, dass es dich gibt.

Einen, der dich wortlos versteht, einen, dem du vertrauen kannst.
Trau dich zu vertrauen!

Du kannst den Impuls auch als PDF Datei runterladen:

V wie Vertrauen
V wie Vertrauen (Dateigröße: 62 KB)