06.12.2010

Glocken

Die Glocke soll dein Lob künden. Sie soll deine Gemeinde zum Gottesdienst rufen, die Säumigen mahnen, die Mutlosen aufrichten, die Trauernden trösten, die Glücklichen erfreuen und die Verstorbenen auf ihrem letzten Weg begleiten.

Segne alle, zu denen der Ruf der Glocken dringt, und führe so deine Kirche von überallher zusammen in dein Reich.

Aus der Liturgie zur Glockenweihe

Du kannst den Impuls auch als PDF Datei runterladen:

G wie Glocken
G wie Glocken (Dateigröße: 52 KB)