02.12.2010

Demut

Wir können vieles verschenken, tun, beten, reden, malen, organisieren, singen, gestalten.
Wenn wir bei all diesen Tätigkeiten stets auf uns fixiert bleiben, dann bleibt all dies lieblos und einseitig.
 
Es kommt nicht darauf an, wie viel wir tun. Es kommt darauf an, wie viel Liebe wir in dieses Tun legen. Mutter Teresa
 
Dieser Satz kann der Kern unseres Lebens sein. Und die Demut hilft uns dabei, alles mit Liebe zu tun und uns zurück zu nehmen. Denn dann spüren wir Freiheit und die Liebe Gottes.

Du kannst den Impuls auch als PDF Datei runterladen:

D wie Demut
D wie Demut (Dateigröße: 47 KB)